Coole polynesische tattoos mit Bedeutung

thumbnail

Polynesische tattoos haben eine Tiefe Bedeutung, tradition und Geschichte. Wenn Sie über tribal tattoos sprechen, bedeutet das, dass Sie über polynesische tattoos sprechen. Traditionelle polynesische tattoos heben sich durch die tiefen und zarten details von vielen Stammes-tattoos ab. Polynesische tattoos haben eine Geschichte zu erzählen, anstatt Coole Linien oder flache schwarze Wellen hinzuzufügen.

Sie versuchen, je nach den Symbolen auf der Haut verschiedene Fähigkeiten zu erklären. Dank der after-care tattoo lotion ist das Risiko dieser traditionellen tattoos stark reduziert.
Um mehr über polynesische tradition und Persönlichkeit zu erfahren, müssen Sie über seine Geschichte wissen. Polynesian tattoo wurde 1797 geboren. Polynesische tattoos wurden von Missionaren aufgrund des Urteils im Alten Testament verboten. Erst in den 1980er Jahren wurde diese alte Kunst lebendig und viele Menschen begannen diesen Prozess zu genießen.

Tattoo-Kunst ist auf fast jeder Pazifischen Insel beliebt. Turtle tattoo designs sind primäre Symbole und werden in der polynesischen Gesellschaft verwendet. Weil es Stammeskultur ist, kann die Bedeutung des Tätowierens von Stamm zu Stamm variieren. Ein tribal turtle tattoo kann sehr wichtig für einen Stamm sein, der Prominenz gewinnt, indem er mit familiengenealogie verbunden ist. In der Stammeskultur wurde der Kriegsgott tu von der Schildkröte vertreten, und die Krieger trugen mehr tattoos als Rüstung, um Sie im Kampf zu schützen. Das turtle tattoo ist eine beliebte Wahl, ein symbol für Unsterblichkeit, Fruchtbarkeit, Stärke, Sicherheit, Schöpfung, Ausdauer, Ausdauer, Glück, Loyalität, Führung und Stabilität.

Polynesische tattoos sind vielfältig und haben je nach Kultur der Insel unterschiedliche symbolische Bedeutungen. Jede Insel hat Ihre eigene Kultur und tradition. Diese tattoos wurden als Schutzamulette verwendet, während andere es als parade benutzten, um auszudrücken, dass Sie zu einem bestimmten Stamm gehörten. Diese tattoos sind inspiriert von Mut und Stärke, und wer würde nicht wollen, dass auf Ihren Armen.

Polynesische Tiki, Halbgott und Ozean tattoo haben viel Bedeutung. Der Ozean ist der Letzte Ort, an dem Menschen nach dem polynesischen Volk sterben. Dieses symbol bedeutet Tod oder das jenseits. Auf der anderen Seite kann es auch lebensmittelquelle bedeuten. Es repräsentiert Leben, Fruchtbarkeit und Persistenz. Der Ozean vollendet einen Lebenszyklus, und die Wellen symbolisieren die andere Welt, die außerhalb unserer Kontrolle ist und das land, in dem unsere Vorfahren lebten.

Die Speerspitze ist ein klassisches symbol für die Krieger-Natur des Trägers. Es ist ein sehr Symbolisches Modell in Bezug auf Speerspitze scharfe Stifte und wird verwendet, um den Stich einiger Tiere darstellen. Haifischzähne, auch bekannt als“ Niho mano“, sind auch ein beliebtes symbol. Der Hai wird geglaubt, der Gott der Polynesier zu sein; daher stellt er Schutz, macht und Führungskraft dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top