Gefüllte Zucchini

thumbnail

Gefüllte Zucchini Pro Portion 460 kcal. 150 g Reis
500 ml Gemüsebrühe
Frühlingszwiebel 1
Zucchini 2
3 TL Olivenöl
1 Tomate
50 Ger. Parmesan
60 g Magerquark
Eigelb 1
Salz, Pfeffer
50 g Sauere stage und 2 TL Tomatenmark
Den Reis mit 300 ml Brühe kochen Lassen .
Die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden.
Die Zucchini waschen und längs halbieren, das Fruchtfleisch herauslösen . Die Hälfte des Fruchtfleischs mit 1 El und Frühlingszwiebeln andünsten . Die Tomate waschen und schneiden . Backofen auf 200 vorheizen. Den Reis und das gedünstete Gemüse mit der Hälfte des Parmesans , den Tomaten dem Quark und dem Eigelb mischen . Mit Salz und Pfeffer würzen .
Die Zucchinihälften innen Salzen und mit der Reismischung füllen und in eine flache Auflaufform setzen und mit der restlichen brühe angießen . Die Zucchini mit dem restlichen Käse bestreuen und mit dem restlichen die beträufeln . Bei 180, 25-30 Min. Backen . Die Garflüssigkeit mit der sauren stage und den Tomatenmark verrühren und als Sauce dazu servieren . [Werbung]
Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top