Mason Gläser – Die Erfindung, Die Das Moderne Leben Möglich Gemacht

thumbnail

Am 30. November 1858 ging ein 26-jähriger Blechschmied aus New York City mit einer Erfindung von ihm und einer Patentanmeldung in der hand ins US-Patentamt. Die Anwendung in Teil gelesen, “ Sei es bekannt, dass ich, John L. Mason, der Stadt, Grafschaft und Staat New York, haben neue und nützliche Verbesserungen in den Hälsen von Flaschen, Gläser erfunden, und vor allem wie sollen Luft-und wasserdicht sein, wie für süßfleisch verwendet werden…“ Er ging ein wenig später mit seinem patent und die Welt wäre nie die gleiche sein.

Das Einmachglas

Es scheint jetzt so offensichtlich. Aber die meisten großen Erfindungen und Entdeckungen scheinen offensichtlich, nachdem jemand anderes mit Ihnen kommt. Form ineinandergreifende Fäden in die Oberseite eines glasgefäßes und Ihre spiegelnuten in eine zinnspitze. Fügen Sie einen Gummiring hinzu, um das Glas zu versiegeln, und Sie hätten ein wasserdichtes, luftdichtes Gefäß zum konservieren von Lebensmitteln.

Diese einfache Entwicklung gab ländlichen Familien im ganzen Land eine sichere und einfache alternative zum Beizen, Rauchen und trocknen von Lebensmitteln. Canning ermöglicht es, Lebensmittel in einem viel natürlicheren Zustand zu erhalten.

Heutige Lebensmittelgeschäfte

Sie werden heute nicht viele Einmachgläser im Lebensmittelgeschäft sehen – Tomaten-und spaghetti-Saucen, Marmeladen und Gelees und Suppen im heimischen Stil sind ungefähr das Ausmaß von Ihnen-aber das heutige Lebensmittelgeschäft verdankt Ihnen viel von seiner Existenz.

Konserven sind zusammen mit dem einfrieren die bevorzugte Konservierungsmethode für frische Lebensmittel, da beide Methoden es ermöglichen, den natürlichen Geschmack und die textur beizubehalten. Oft ist das einzige im Glas das Essen. Ich hoffe, Ihnen hat diese kurze essensgeschichte gefallen. Hier ist eine Website, die Sie auch genießen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top