18 Schöne Raum-Design-Ideen im Jahr 2020 zu betrachten

thumbnail

Jeder liebt die Idee eines Raumes mit einer entspannten Atmosphäre und verglast mit einigen modernen designs. Du magst die Idee wahrscheinlich auch. Ja, Sie sind alle gut.Es ist so einfach, in das Wunderland solcher Träume einzutauchen, aber er hat nicht einmal die geringste Idee, Sie von der Traumwelt in die Realität zu tragen. Das ist auch toll-jeder steht auch vor ihm.

Glücklicherweise wurde dieser Artikel deshalb verfasst. Wir verstehen, dass Ihr Wunsch ist es, einen Raum mit beneidenswerten designs, die Ihre Freunde blenden; doch fehlt es an Strategien, Ideen und know-how, wie diese Gedanken passieren.

Wie leicht ist es, die Decke zu übersehen; zumindest sieht niemand wirklich aus, wenn Sie einen Raum betreten-noch spielen diese decken eine wichtige Rolle beim ersten Eindruck im Kopf eines Individuums-warum sollte ich mich auf Sie konzentrieren?

Leider sind beide Bewegungen falsch. Als Ergebnis, wenn Sie Ihrem Raum ein neues Gefühl geben wollen, müssen Sie diese Denkweise überschreiben.

Die Decke ist die fünfte Wand des Hauses. Eine einfache Art, die Decke zu dekorieren, ist, weiche Farbmuster zu verwenden oder leichter zu malen als an den Wänden. Dies erzeugt eine illusion, dass der Raum intimer und entspannter erscheint.

Willst du ein extra Luxus-Gewürz? Eine silberblättrige Decke mit einem hängenden dressing ist großartig! Sie können auch Tapeten an der Decke machen oder einige architektonische Elemente an der Decke hinzufügen, wie Fensterbänke und Kronleuchter. Dies hilft Farbe, textur und Wärme an die fünfte Wand oben zu bringen.

Ihre Reise in dieses idyllische Zimmer muss nicht so kompliziert und verflochten sein. Sie können wählen, einfach darüber zu sein.

Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie genug Platz lassen, um bequem in Ihrem Zimmer zu durchstreifen. Kaufen Sie Betten, die der Größe Ihres Zimmers entsprechen und lassen Sie mindestens 3 Fuß zwischen Ihrem Bett und den Wänden Ihres Zimmers.

Möblieren Sie Ihr Zimmer nur mit dem, was benötigt wird. Ein Arbeitsplatz, ein Regal, ein Bett und ein paar andere Dinge, die Sie vielleicht für wichtig halten.

Mischen Sie Ihr Zimmer mit vielen irrelevanten Gegenständen kann das ruhige Aussehen Ihres Zimmers stören. Also, Holen Sie sich einen echten Stauraum.

Ein großer Nachttisch mit Schubladen, in dem Sie Bücher, reiben, Accessoires und andere Kleinteile leicht zusammendrücken können, ist eine gute Möglichkeit, die Arbeitsplatte Ihres Zimmers zu erhalten – es ist auch eine Form der Raumdekoration. Stellen Sie auch sicher, dass Sie eine spezielle organisationsstrategie haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top